Samstag, 10. April 2010

vorher - nachher

Es ist Frühling, unverkennbar, auch wenn die Temperaturen schon mal was anderes vermuten lassen. Aber ich will ja nicht so sein und das Allergikerinnen-Herz freut sich auch mal über ein bisschen Regen.

Vor ca. 3 Wochen habe ich das letzte Mal unsere Pflanzen photographiert und dann den Frühjahrs-Beginn verkündet. Jetzt ist es noch viel deutlicher. Volle Kanne Wachstum! Eine kleine vorher-/nachher-Reihe von der Kirschen-Terrasse.


Hortensie




Phlox



Fette Henne




Röschen



Hortensie




Frühlingserwachen auch bei Hanni und Hennes



Auch wenn es manchmal wohl doch noch ein wenig windig ist, da muss man sich schon mal einmuckeln.


Kommentare:

  1. Neid!!! Auf so feines grün! :) Wir haben uns gerade entschlossen, in unserer Wohnung zu bleiben, so lange ich studiere und wir in Köln bleiben ... und die hat keinen Balkon und nix. Guerilla-Gärtnern oder Schrebergarten mieten, das ist hier die Frage ... Klar poste ich das T-Shirt wenn es fertig wird... :) Grüße und ein feines Wochenende in Aachen! FROLLEINschnieke

    AntwortenLöschen
  2. ja....bei uns explodiert der garten auch gerade. einfach schön!!!


    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen