Sonntag, 1. Februar 2009

Kaffee am Sonntag

Für heute haben wir meine Familie inklusive Kinder zum Kaffeetrinken eingeladen. Mein kleiner Neffe Philipp (3,5 Jahre) hat morgen auch noch Namenstag, so dass wir die beiden Angelegenheiten miteinander verbinden.
Fips bekommt von seinen Eltern einen pinken Puppenwagen. Seine Freundin hat auch so einen und er liebt ihn heiß und innig. Ebenso wie seine Puppe mit dem Namen "Puppe"... Damit man die zwei Wagen (Wägen? Wagens?) gut voneinander unterscheiden kann, wird meine liebe Schwester den seinigen noch mit grünem Band verzieren (grün ist seine Lieblingsfarbe). Und damit die feine Patentante ( das bin ich!!) ein schönes Geschenk hat, habe ich seiner Puppe einen Sack für den Wagen genäht. Er ist ganz einfach gehalten, da die Größe der Puppe und des Wagens nur so làlà miteinander harmonieren und ich nur letzteres zur Orientierung hatte. Der untere Teil ist aus weißem Fleece, der obere aus einem sauteuren Mantelstoff - aber in grün. Die Bändchen sind zum Festbinden am Wagen. Das Paisley-Band ist bestimmt den meisten Näherinnen bekannt, es stammt von Farbenmix.
Als ich dann so vergnügt an meiner Nähmaschine saß - und das auch noch völlig ungestört, da mein Freund beim Fußball war - habe ich noch ein paar Serviettenringe gemacht. Ich habe einen Tischwäschetick und könnte dauernd Tischdecken, Läufer und Servietten kaufen. An Serviettenringen mangelt es , zumindest ein wenig. Also habe ich aus Tilda-Band, Filz- und Fleece-Rest und Knöpfen welche gebastelt.
So, jetzt werde ich weiter vorbereiten. Wir müssen noch einen Tisch aus dem Keller hollen und die Pasteis de Nata backen. Außerdem ein wenig aufräumen, man kennt das ja (hoffe ich zumindest).
Ich wünsche Euch allen einen wunderbaren Sonntag!
Juli


Kommentare:

  1. Das die Puppe deines Neffen Puppe heißt find ich persönlich ja sehr lustig! Ich hatte nämlich mal einen Stofflöwen namens Löwi.
    Deine selbstgenähten Serviettenringe find ich super! Auf so eine Idee muss man ja erst einmal kommen.
    Wünsch dir viel Spaß bei deinem Kaffee am Sonntag!
    GLG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Ja, und Mias Teddy heißt Teddy!;-) Ich hoffe, Euer Kaffeetrinken war schön.
    Die Serviettenringe gefallen mir sehr gut!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  3. coole serviettenringe! wirklich schön gemacht. danke für deinen netten kommentar zu meinem "schlimmen" foto! lieb gemeint, aber ich seh wirklich bekloppt aus ;-)!

    AntwortenLöschen