Dienstag, 5. Januar 2010

Woran man merkt, dass man Urlaub hatte...

... nach 8 Stunden sitzen tut einem der Po weh.

Mein Knie wird außerdem langsam blau. Ich mache aber erst ein Photo, wenn es absolut spektakulär aussieht. Das macht mehr Spaß und bringt exponentiell erhöhtes Mitleid. Und da mir ja auch noch der Po weh tut, benötige ich das. Außerdem ist volle Kanne Winter draußen. Ich finde ja, dass der Frühling nach Weihnachten starten könnte. So à la Weihnachtsbaum raus und Tulpen rein. Wenn's anfängt nach Frühling zu riechen, das erste Mal ernsthaft die Sonnenbrille ausgepackt wird und man die Temperatur völlig überschätzt und sich nach anderthalb Stunden draußen ärgert, nicht doch einen Schal mitgenommen zu haben. Der passende Zeitpunkt wäre dann jetzt. Bitte.

Immerhin gibt es ja noch die Verlosung anlässlich des ersten Blog-Geburtstages. Darauf kann ich jetzt hinweisen und Mitmachende anlocken! Machen Sie mit, es gibt es zu gewinnen! (Und es ist keine Weihnachtsdeko - versprochen! Obwohl ich davon jetzt viel übrig hätte...)

Ich arbeite dann mal ein bisschen weiter *seufz*.

Kommentare:

  1. Immer tapfer weiter, der erste Frühlingsduft kommt bestimmt! Sehr bald! Und wenn er schneller als sonst käme, der Frühling, dann würden auch Röcke kommen und das blaue Knie wäre unschön zu sehen. Ja, das zieht Mitleid an, hübscht aber nicht an! Also: Glück gehabt.

    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  2. Also, so lange ich schön drinnen im Warmen vor dem Kamin sitzen, Tee trinken und lesen und stricken kann, mag ich den Schnee sehr :-)) Natürlich nur ohne blaue Knie ....

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Also, ich mag' den Schnee nichtmal von hinterm Fenster. Dabei ist es hier hinterm Haus echt schön (im Sommer jedenfalls schön grün...). Schon diese "Farbe", dann das Knirschen unter den Schuhen, der Matsch in der Stadt, die vereisten Autofenster oder noch besser (und bei mir regelmäßig): Auto will nich und ich latsch' kilometerweit zu Fuß durch die Gegend. Schon als Kind stand ich, mit Kopftuch, wegen der empfindlichen Ohren, Mütze und obendrauf noch Kapuze nur dumm im Schnee rum - wie'n Gartenzweg.
    Tja - jammern hilft da auch nix - muss ich wohl durch.. :-), wie jedes Jahr...

    AntwortenLöschen