Mittwoch, 10. März 2010

Große Freude!

Im Juli geht es nach London! Ich bin angenommen worden, zwei Vorträge auf der Konferenz der British Society of Gerontology zu halten! Ach, ich freu mich! Da ist direkt viel leichter, den gleich startenden LaTeX-Kurs* zu ertragen...

* ist auch nur noch 4 Mal. Und ich habe noch einen Fehltermin übrig :-)

Kommentare:

  1. ohhhh glückwunsch!!! london ist wunderschön! die schwester des liebsten wohnt dort, und unser letzter besuch führte uns kilometer um kilometer am kanal entlang und zu den hinreissendsten cupcakes auf der ganzen welt... *schmacht*

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Cupcakes? Weißt du noch einen Namen, liebe Lena? Oder war es kein Geschäft?

    AntwortenLöschen
  3. *doppelschmacht*
    wir waren in der primrose bakery im covent garden, das ist ganz zentral und superschnuckelig, wie ich finde ;) die andere ist in der nähe des camden markets, einer hübschen ecke wo auch die ein oder andere wichtige persönlichkeit wohnen soll...
    hier zum vorfreuen (auch jude law ist begeistert, habe ich gerade gelesen ;))
    www.primrosebakery.org.uk
    lieben gruß!

    AntwortenLöschen
  4. ach, ansonsten schau mal hier, da gibts noch mehr:
    http://www.timeout.com/london/restaurants/features/8499/London-s_best_cupcakes.html

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Glückwunsch! (Und wahrscheinlich bin ich total komisch, aber von LaTeX ziemlich begeistert. Wenn man sich einmal reingedacht hat, ist das simpel, und das Seitenlayout sieht so unglaublich viel besser als mit Word aus. Wenn der Kurs allerdings von open-source-nerds veranstaltet wird, die nicht unsere Sprache sprechen, könnte es hart sein, ja, das verstehe ich durchaus).
    Und in London wäre vielleicht dieser Stoffladen was für dich (in der Gegend soll es noch mehr geben): http://neu4bauer.blogspot.com/2010/03/love-love-love.html
    viele grüße,Lucy

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch!!! Und beste Grüße vom in-Eile-seienden-FROLLEINschnieke

    AntwortenLöschen
  7. Neidvollen Glückwunsch sende ich!
    Und da ich gerade das 192 Seiten Dokument mit insgesamt 17 Überschriften 1. Ordnung und unzähligen weiteren der 2.-4. Ordnung übersetze (die Beschriftungen der 284 Abbildungen nicht zu vergessen) jongliere und das Übersetzungsprogramm alle Formatierungen zerstückelt hat, beneide ich Dich so sehr um Deinen Kurs!!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch. London ist ja so toll, ich hoffe, du kannst neben der Konferenz noch ein bisschen die Stadt erkunden.
    Um LaTex bin ich bisher drumherumgekommen, aber am Lehrstuhl haben die Kollegen schon damit gearbeitet. Tolle Möglichkeiten, aber am Anfang etwas tricky.
    Liebe Grüße,
    mona

    AntwortenLöschen
  9. Gerontologie, interessant! Da drücke ich die Daumen. Und bin natürlich auch etwas neidisch :)!

    AntwortenLöschen