Dienstag, 16. Juni 2009

Zwischenstände

1) Mein Kleid ist fast fertig. Fast. Ich muss es noch säumen und die Ärmelchen fertig machen. Es hat eine leichte Ähnlichkeit zu einem Nachthemd und eine große zu einem Umstandskleid. Macht aber nix, denn ist ein Würstchen-Kleid. Das habe ich mir gestern überlegt: Wenn wir auf der neuen Terrasse jeden Tag grillen, brauche ich ja Platz für meinen Bauch. Ein neues Kleid zu diesem Anlass ist mehr als angemessen. Oder?
2) Ein neuer Römö ist zugeschnitten. Der Stoff ist korallenrot mit weißen Punkten und herzallerliebst.
3) Das Wohnzimmer ist in Kisten verpackt. Dank des feinen Herrn von und zu! Heute abend kaufen wir eine Spülmaschine (jaaaaa!!) und fahren zum Baumarkt (nööööööööö).

1) I nearly finished my dress. (This means - I am sorry, you will see a picture in the next days). It looks like a mixture of a nightdress and a maternity dress, but I will call it my bratwurst dress! Since we will be having barbecue every day in two weeks (the new terrace...), I will need some space for my belly! Voilà!
2) I prepared a new Römö, my favourite pattern. The fabric is red with white polka dots and absolutely adorable.
3) The living room is packed, thanks to my boyfriend! Today we will buy the disher (yay!!) and visit the buildings supplies store (yawn).

Liebe Grüße,
Juli

Kommentare:

  1. Freu mich schon das Kleid zu sehen... Mir gefallen zwar auch immer so sehr taillierte Kleider, ob im 50er Jahre look oder feminine gewickelte Varianten, aber die bessere Idee ist dann doch das nicht Baucheinziehnmüssen-Walle Kleid im Empirestil :)...P.S. Ich hab auch zur Zeit kaum Schreibzeit...
    Liebe Grüße von Uta

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich aber gespannt! Baby und Diss sind ja auch nicht völlig unvereinbar, nur ganz nebenbei erwähnt *unschuldigguck*
    Liebe Grüße und alles Gute für den Umzug! Wo gehts denn hin? Andere Stadt oder neue Wohnung?
    Catherine

    AntwortenLöschen
  3. OOOH, ich könnte jetzt auch wieder schlafen!
    Aber nix da, die Mittagspause hab ich mal wieder vor dem Rechner vertrudelt [wollte eigentlich fleissig sein, nun den] und gleich gehts zum Nonno - und Spielplatz natürlich! Bei diesem herrlichen Wetter!
    Gruß aus der maedchenwahn Welt - Ahoj!

    AntwortenLöschen
  4. Freue mich auch schon sehr³ auf dich :-). Ich habe übrigens ganz zauberhafte Erdbeer-Post bekommen. Weißt du von wem? Nur noch 5 Wochen und ich komme nach Hause *damdidamhüpfhüpfklatschklatsch.
    Drück dich,
    Caro

    AntwortenLöschen