Mittwoch, 23. September 2009

WWW

Tja, derzeit schaffe ich es irgendwie nur mittwochs zu posten. Allerdings gibt es insbesondere nähtechnisch auch wenig, äh, sagen wir besser nichts, zu berichten. Am Wochenende habe ich zusätzlich mit einer halbgaren Magen-Darm-Grippe im Bett bzw. auf dem Sofa verbracht. Heute kann ich zum ersten Mal den Kühlschrank öffnen, ohne dass mir schlecht wird, was mich sehr freut, gehe ich doch so gerne an den besagten...

So, nun also zum bekannten Mittwochs-Spektakel. Macht eigentlich sonst noch jemand mit?


Letzten Freitag hatte ich Besuch von meiner lieben Freundin Caro (das ist die aus Kanada. Und die, die eigentlich auch einen Blog starten wollte. CARO?!). Das Wetter war großartig, deswegn konnten wir unseren Kaffeeklatsch im Hof abhalten.


Den Hof mit den noch kräftig blühenden Blumen genießen wir derzeit noch. Am Samstag haben wir noch mal gegrillt und auch draußen gegessen. Die Erinnerung ans Gegrillte hängt aber mit der an das Magen-Darm-Gedöns zusammen, deswegen denke ich jetzt ganz schnell an was anderes!

Und so sieht es derzeit im Hof aus:

Hibiskus von meinen Eltern gespendet - Danke :-)


Das Kräuterbeet. Wer braucht so viel Ananas-Salbei? Ich habe keine Ahnung, was ich damit machen soll...

Der gesamte Hof. Mit Schlauch. Quasi als Ersatz für die Wasserwaage.

Nach dem Umzug wohnen wir quasi direkt neben einer kleinen unabhängigen Buchhandlung, die ich natürlich gerne unterstützen möchte. So wandere ich derzeit also einmal die Woche vor oder nach der Arbeit zum Laden und kaufe mir ein neues Buch. Gerade ausgelesen:

Ein tolles Buch, wenn mir auch bei manchen Beschreibungen fast schlecht wurde. Mag aber auch am Infekt gelegen haben... Gerade angefangen habe ich mit dem Buch Lutetias Geheimnisse.

Da wir Samstag abend eingeladen war, habe ich freitags Erdbeer-Limes mit den letzten (deutschen!) Erdbeeren nach diesem Rezept gemacht. Dazu gebunden habe ich übrigens oben erwähnten Ananas-Salbei, irgendwie muss ich ihn ja loswerden...

Jetzt drücke ich dem FC weiter die Daumen und wünsche einen schönen Abend!
Juli

Kommentare:

  1. Hey, auf deinen Mittwochsbeitrag hab ich schon gewartet, wirklich!
    Ich mache bei www gar nicht mehr mit, jeans und shirt sind ja nicht sooo der Kracher.
    Morgen werde ich mal deine ganzen Links anklicken-jetzt ist Schlafenszeit.

    Herzliche Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. 1) der kuchen sieht ja lecker aus!!
    2) tolles geschirr!
    3) liegt da ein schlauch :-)!?
    4) sind das Salbeiblüten?
    Fragt und sagt die Fee

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich, Katrin! :-)

    1) Is' auch, und voll easy-peasy: Blätterteig plus geschnittene Äpfel plus Zucker und Zimt. Plus (und das ist ein MUSS): Schlagsahne ohne Ende!
    2) Merci.
    3) Jepp. Und Kunst!
    4) Ja, Salbeiblüten. Krass ne? Natur... total spooky.

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Rock! Ja so eine Woche ist immer schwups um....Jetzt muß ich erst mal schnell die Mädels in den Kiga bringen, es wird immer später,(man darf eigentlich nicht morgens den PC anmachen :))))
    Liebste Grüße von Uta!

    AntwortenLöschen
  5. hallo juli!
    www - oje ;o) mir fällt das immer erst donnerstag ein...
    vielleicht trägst du ja bald mal eine helena!?

    ich würde ja gern etwas vom salbei nehmen...

    viele liebe grüße
    anja

    AntwortenLöschen
  6. Na Euer Hof sieht ja richtig gemütlich aus! Geniest die letzten Sonnenstrahlen!
    LG von Heike

    AntwortenLöschen
  7. how i wish i could understand this... for now i´ll just keep on enjoying your photos. besos-jane

    AntwortenLöschen